Was ist ein Prüfzeichen?

Ein Prüfzeichen ist ein an unterschiedlichen Produkten, Maschinen oder Gegenständen angebrachtes Zeichen. Ein Prüfzeichen ist ein schriftliches oder grafisches Zeichen und garantiert die Einhaltung der Richtlinien oder Standards, die die Grundlage des Prüfzeichens bilden.

Wo sind Prüfzeichen zu finden?

Prüfzeichen kann man an unterschiedlichen Produkten finden. So sind Prüfzeichen zum Beispiel auf Gegenständen, Maschinen oder Produkten zu finden, wenn diese nach bestimmten Standards und Richtlinien geprüft wurden. Diese Standards beziehen sich überwiegend auf Qualität und Sicherheitsaspekte, die dieses Produkt betreffen. Das Prüfzeichen ist eine ausgestellte Garantie dafür, dass zum Zeitpunkt der Kontrolle die zugrunde gelegte Richtlinien eingehalten wurden. Daher haben Prüfzeichen unterschiedliche Gültigkeiten. Es gibt Prüfzeichen, die dauerhaft ihre Gültigkeit haben und nicht erneuert werden müssen. Es gibt aber auch Prüfzeichen, deren Gültigkeit durch regelmäßige Kontrollen verlängert werden müssen.

Prüfzeichen – freiwillige oder gesetzlich vorgeschriebene Prüfzeichen

Prüfzeichen können sowohl gesetzlich vorgeschrieben als auch von Unternehmen freiwillig in Auftrag gegeben sein. Ein Beispiel für ein gesetzlich vorgeschriebenes Prüfzeichen ist das CE-Zeichen. Vor Inbetriebnahme oder Vertrieb eines Produktes in Deutschland muss dieses Produkt nach den Richtlinien der CE-Zeichen getestet werden. Es gibt jedoch auch Prüfzeichen, die nicht gesetzlich vorgeschrieben sind. Diese Prüfzeichen sind freiwillig. Ein Unternehmen, welches sein Produkt oder seine Dienstleistung mit einem freiwilligen Prüfzeichen versehen möchte, kann eigenständig ein unabhängiges Unternehmen beauftragen, welches nach vorgegebenen Richtlinien eine Prüfung vornimmt. Nach erfolgter und bestandener Prüfung erhält das Unternehmen für das geprüfte Produkt ein Prüfzeichen.

Vorteile eines Prüfzeichen für das Unternehmen

Prüfzeichen bieten Unternehmen viele Vorteile, sowohl intern als auch in der Außenwirkung. Ein Prüfzeichen zeigt, dass das Unternehmen Wert auf eine gute Qualität des Produktes legt und diese auch nachweislich einhält. In der Außenwirkung führen Prüfzeichen oft zu einer Steigerung des Vertrauens gegenüber dem Unternehmen. Prüfzeichen können zudem auch zu Werbezwecken verwendet werden, um auf die eigenen, getesteten Produkte aufmerksam zu machen. Gesetzlich vorgeschriebene Prüfzeichen müssen von Unternehmen in Auftrag gegeben werden, bevor das Produkt in Betrieb genommen oder vertrieben wird. Gesetzlich vorgeschriebene Prüfzeichen beziehen sich oft auf Qualitäts- und Sicherheitsvorschriften, deren Einhaltung durch das Ausstellen eines Prüfzeichen garantiert wird. Bei der Produktion oder Inbetriebnahme neuer Produkte ist es die Aufgabe der Unternehmen, die Richtlinien, die für ein Prüfzeichen zugrunde gelegt werden müssen, in Erfahrung zu bringen und die Prüfung zu veranlassen.

Garantie

Prüfzeichen sind eine Garantie für Qualität.

freiwillig

Prüfzeichen können Sie freiwillig beantragen, um Ihre Qualität zu garantieren.

Vorschrift

Prüfzeichen können auch gesetzlich vorgeschrieben sein.

Ansprechpartner

BM TRADA – Ihr kompetenter Ansprechpartner!

Unterschied zwischen Prüfzeichen und Gütezeichen bzw. Gütesiegel

Prüfzeichen und Gütezeichen oder Gütesiegel werden häufig parallel verwendet. Die Beschreibung der Begriffe ist jedoch leicht verschieden. Ein Gütezeichen oder Gütesiegel ist das Zeichen dafür, dass ein bestimmter Komfort bzw. eine bestimmte Gebrauchsqualität des Produktes vorhanden ist. Die Vergabe von Prüfzeichen ist meist auf das Einhalten festgelegter Sicherheitsvorschriften und Qualitäten bezogen. Prüfzeichen werden demnach dann ausgestellt, wenn Qualitäts- und Sicherheitsvorschriften umgesetzt und eingehalten werden.

CE-Zeichen – Prüfzeichen

Eines der bekanntesten Prüfzeichen ist das CE-Zeichen. CE-Zeichen sind gesetzlich vorgeschrieben. Wenn ein Unternehmen ein neues Produkt in Betrieb nehmen oder auch vermarkten möchte, muss das Produkt im Vorfeld durch unabhängige Stellen getestet werden. Erst nach erfolgreicher Kontrolle und Ausstellung des CE-Zeichens darf das Produkt zugelassen werden. Die Richtlinien, die der Prüfung für das CE-Zeichen zugrunde liegen, beinhalten vor allem Qualitäts- und Sicherheitsaspekte.

Prüfzeichen durch die BM TRADA

Die BM TRADA ist ein weltweit agierendes und unabhängiges Zertifizierungsunternehmen für den Bereich Zertifizierungen und Prüfzeichen. Auch Sie können sich Ihr Prüfzeichen durch die BM TRADA ausstellen lassen.

Kontaktformular

Sie möchten einen Beratungstermin vereinbaren? Oder Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? Dann lassen Sie uns bitte jetzt ein Kontaktformular zukommen. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

BM TRADA Deutschland GmbH
Büro Stuttgart
Heilbronner Str. 150
70191 Stuttgart
Tel.: + 49 (0) 711 490 04 258

E-mail: info@bmtrada.de

captcha

* - Pflichtfeld

Diese Website verwendet Cookies zu Werbezwecken und zur Verbesserung des Angebots.
Wenn Sie diese Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close