Was ist eine Konformitätserklärung?

Die Konformitätserklärung ist die Erklärung und Bestätigung eines Unternehmens darüber, dass das Produkt oder die Dienstleistung die auf den Produkten beschriebenen Eigenschaften aufweist und erfüllt. Eine Konformitätserklärung ist nicht auf eine bestimmte Produktgruppe beschränkt.

Anwendung einer Konformitätserklärung

Eine Konformitätserklärung kann für viele Produktgruppen angewendet werden. Eine Konformitätserklärung ist nicht auf einen bestimmten Gegenstand eingeschränkt. So kann eine Konformitätserklärung für Produkte, Prozesse, Personen, Stellen und Managementsysteme ausgestellt werden.

Definition von Konformitätserklärung nach der Norm ISO/IEC 17000

In der Norm ISO/IEC 17000 ist eine Definition des Begriffs Konformitätserklärung verankert. In der Norm ISO/IEC 17000 heißt es: " Konformitätserklärung: Erstellen einer Bestätigung (Bestätigung = Konformitätsaussage auf der Grundlage einer Entscheidung, die der Bewertung folgt, dass die Erfüllung festgelegter Anforderungen dargelegt wurde) durch den Anbieter". Eine Konformitätserklärung ist also eine verbindliche Erklärung des Anbieters bzw. des Unternehmens, dass das Produkt oder die Dienstleistung den beschriebenen Eigenschaften entspricht. Bei den Eigenschaften handelt es sich um Sicherheitsvorgaben, die das Produkt oder die Dienstleistung einhalten muss.

Garantie

Die Konformitätserklärung ist eine Garantie für die angegebene Qualität.

Anwendung

Die Konformitätserklärung kann uneingeschränkt für alle Bereiche angewendet werden.

Grundlage

Grundlage der Erklärung sind meist festgelegte Normen.

Ansprechpartner

BM TRADA – Ihr kompetenter Ansprechpartner!

Inhalt der Konformitätserklärung

Eine Konformitätserklärung muss einige Daten beinhalten. Der Inhalt der Konformitätserklärung ist vorgegeben. So muss die Konformitätserklärung den Namen und die Anschrift des Herstellers bzw. des Vertreibers beinhalten. Auch die genaue Produktbezeichnung muss angegeben werden. Wichtig ist auch, dass die Richtlinien, deren Anwendung und Einhaltung bestätigt werden, auf der Konformitätserklärung vermerkt sind. Die Konformitätserklärung muss zudem die Normen oder Spezifikationen, die angewandt wurden, enthalten. Wenn die Konformitätserklärung nicht ausschließlich in Eigenverantwortung ausgestellt wurde, müssen zudem noch die Angaben der Stelle bzw. die Angaben des Unterzeichners ergänzt werden. Ort, Datum und Unterschriften sind abschließend zu benennen.

Eigenschaften einer Konformitätserklärung

Die Eigenschaften eines Produktes oder einer Dienstleistung sind meist durch Normen beschrieben. Die Konformitätserklärung ist demnach eine Bestätigung dafür, dass das Produkt oder die Dienstleistung den Anforderungen der Norm entspricht. Die Konformitätserklärung wird durch das Unternehmen oder den Hersteller eigenverantwortlich ausgestellt. Nur bei Produkten, die als besonders gefährlich gelten, wie zum Beispiel Maschinen, muss die Konformitätserklärung durch unabhängige Stellen erfolgen.

Kontaktformular

Sie möchten einen Beratungstermin vereinbaren? Oder Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? Dann lassen Sie uns bitte jetzt ein Kontaktformular zukommen. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

BM TRADA Deutschland GmbH
Büro Stuttgart
Heilbronner Str. 150
70191 Stuttgart
Tel.: + 49 (0) 711 490 04 258

E-mail: info@bmtrada.de

captcha

* - Pflichtfeld

Diese Website verwendet Cookies zu Werbezwecken und zur Verbesserung des Angebots.
Wenn Sie diese Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close