ISO 9001 für Qualitätsmanagement

Jetzt Beratung anfordern

Qualitätsmanagement durch ISO 9001

Jetzt Beratung anfordern

Sinn und Zweck der DIN EN ISO 9001

Die ISO 9001 stellt eine Norm im Bereich der Qualitätsmanagementsysteme dar, kurz als QM-System bezeichnet. Sie definiert im Wesentlichen die Mindestanforderungen, die ein Unternehmen hinsichtlich des Vertriebs eines Produktes oder einer Dienstleistung erfüllen müssen. Während in der EN ISO 9000 zunächst die „Grundlagen und Begriffe“ zu derartigen QM-Systemen festgelegt werden, legt die EN ISO 9001 die zugrundeliegenden Mindestanforderungen fest.

Es geht dabei um Anforderungen, die sich aus dem wechselseitigen Verhältnis zwischen Unternehmen, Kunden und Behörden ergibt. Auf der einen Seite stehen Erwartungen und Anforderungen, auf der anderen Seite dient die DIN EN ISO 9001 dem Zweck eines stetigen Verbesserungsprozesses.

Regelungen innerhalb der DIN EN ISO 9001: 2008

Die ISO Norm 9001 in der Fassung von 2008 stellt die Basisversion zur Normierung von Qualitätsmanagementsystemen dar. Im Speziellen existieren demnach sechs allgemeingehaltene Anforderungen, die in Kapitel 4.1 aufgelistet werden. Schon damals stand eine verstärkt auf die Belange des Kunden ausgerichtete Unternehmenspolitik im Zentrum. Sie hat nicht allein für das Unternehmen eine strategisch hohe Relevanz, sondern ist immer auch mit wirtschaftlich besseren Rahmenbedingungen verknüpft.

– Die EN ISO 9001 basiert auf einem prozessorientierten Ansatz

– Eine Grundlage bilden vier Hauptprozesse, welche die Umwandlung eines Inputs in einen Output zum Ziel haben

– Nach DIN EN ISO 9001: 2008 stehen diese Prozesse als Vorgänge unter Beobachtung, es findet ein Vergleich von Ist- und Soll-Vorgaben statt

– Daraufhin führen Abweichungen zur Anpassung von Soll-Werten, deren Umsetzung wird definiert und in einen Planungsrahmen eingebettet

– Die Qualitätsmanagementnorm EN ISO 9001 vollzieht diesen Prozess gemäß des PDCA-Zyklus‘, auch als „Plan – Do – Check – Act“ bekannt.

Vorteile einer ISO 9001 Zertifizierung

Ein geordnetes und erprobtes Qualitätsmanagementverfahren ist heutzutage die Grundlage einer wirtschaftlich nachhaltigen Unternehmensführung. Vor allem und insbesondere im internationalen Kontext geht es darum, wettbewerbsfähig zu bleiben. Die DIN EN ISO 9001 ist dabei als das Kernstück anzusehen, sie bildet die Grundlage für fortschreitende Prozesse mit dem Ziel der Verbesserung und Optimierung interner Arbeits- und Organisationsabläufe.

Eine unabhängige Zertifizierungsstelle, zu denen die BM TRADA gezählt wird, agiert hierbei als Bindeglied zwischen Unternehmen und Kunden. Die Zertifizierung nach anerkannten Standards und Normen hat eindeutige Vorteile und verschafft dem betreffenden Unternehmen eine ideale Wettbewerbssituation.

Die zugrundeliegenden Qualitätsmerkmale stehen nicht als ungreifbarer Wert im Raum, sondern müssen im Zuge der Zertifizierung nachweislich vorhanden sein. Aus der Erfahrung unzähliger Zertifizierungen von Unternehmen jeder Branche weiß man, dass dabei immer auch eine unternehmensinterne Motivation entsteht. Dies nimmt unmittelbar Einfluss auf die Produktivität des zertifizierten Unternehmens.

Qualitätsmanagement

ISO 9001 – Die Zertifizierung für Ihr Energiemanagement!

Ertrag und Effizienz

Verbessern Sie durch eine Zertifizierung Ihren Ertrag und Ihre Effizienz!

Vertrauen

Mit einer Zertifizierung bauen Sie Vertrauen beim Kunden auf!

Ansprechpartner

BM TRADA – Ihr kompetenter Ansprechpartner!

Weshalb ein Qualitätsmanagementsystem implementieren?

Je schneller ein Unternehmen wächst und je vielfältiger die Unternehmensgegenstandsbereiche werden, desto schwieriger gestaltet sich eine effektive Unternehmenssteuerung. Die ausreichende Betrachtung eines jeden relevanten Kennwertes ist notwendig, um innerhalb des Unternehmens stabile und steuerbare Organisationseinheiten zu bilden. Genau hier setzt eine Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 an, indem sie den Erfolg des Unternehmens ein Stück weit planbarer und skalierbar macht. Es handelt sich dabei keineswegs um allein und unabhängig stehende Optimierungsprozesse, vielmehr ist eine Reorganisation der internen Organisationsstruktur gegeben. Dies zielt immer auch auf eine Verbesserung der Managementstrukturen im Unternehmen. Denn Faktoren, wie etwa „Kommunikation“, „Planung“ und „Administration“, stehen auf der Meta-Ebene zur Diskussion.

– Qualitätsmanagementsysteme, die nach EN ISO 9001 zertifiziert sind, helfen bei der Verringerung von Ausschüssen und vermindern den daraus resultierenden Verlust wichtiger Ressourcen.

– Viele Prozesse, die in wechselseitiger Beziehung zwischen Zulieferern und Subunternehmen stehen, können optimiert werden.

– Zertifizierungen nach der ISO Norm 9001 können gezielt als Marketinginstrument genutzt werden, da die Norm einen relevanten Wert in der Bewerbung von Produkten und Dienstleistungen darstellt.

– Ein Qualitätsmanagement nach ISO 9001 erfordert nicht zwangsläufig die Installation eines komplett neuen Managementsystems. BM TRADA setzt seine ISO 9001 Beratung genau dort an, wo Organisationsprozesse auch heute schon gegeben sind – durch Dokumentation werden Faktoren mit Optimierungsbedarf ermittelt.

– Ein ISO 9001 Zertifikat, ausgestellt durch eine unabhängige Zertifizierungsstelle wie BM TRADA, bietet ganz neue Chancen für Unternehmen in einem sich stetig wandelnden Wettbewerbsumfeld.

Was ist ISO 9001?

Die ISO 9001 ist gemäß Definition eine national wie international verbreitete und anerkannte Norm im Bereich des Qualitätsmanagements. Sie steht gewissermaßen am Anfang einer jeden Optimierung im betriebsinternen Kontext und steht Unternehmen oder Organisation aller Branchen und Bereiche offen. Mit der kürzlich erfolgten Revision dieser Norm, die nun als ISO 9001: 2015 im September 2015 als Neufassung erschien, entsteht ein Bedarf zur Umstellung bisheriger QM-Systeme. Seitens der BM TRADA ist eine dreijährige Übergangsfrist gegeben. BM TRADA unterstützt Unternehmen aller Branchen bei der fortlaufenden Optimierung ihrer internen Betriebsabläufe.

Eine Zertifizierung nach ISO 9001 hat nicht nur Auswirkungen auf betriebswirtschaftliche Aspekte des Unternehmens, sondern schafft darüber hinaus auch Vertrauen. Als eine der weltweit bedeutendsten Normen genießt die DIN EN ISO 9001 Qualitätsmanagementnorm auch unter Verbrauchern einen hohen Wiedererkennungswert.

Kontaktformular

Sie möchten einen Beratungstermin vereinbaren? Oder Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? Dann lassen Sie uns bitte jetzt ein Kontaktformular zukommen. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

BM TRADA Deutschland GmbH
Büro Stuttgart
Heilbronner Str. 150
70191 Stuttgart
Tel.: + 49 (0) 711 490 04 258

E-mail: info@bmtrada.de

*: Pflichtfeld