Verpackungssicherheit durch BRC-Standard

Jetzt Beratung anfordern

BCR-Standard für Verpackungssicherheit

Jetzt Beratung anfordern

Wofür stehen BRC-Verpackungen?

Der Ursprung der zertifizierten Verpackungen von BRC liegt in Großbritannien. Das BRC oder auch „British Retail Consortium“ ist der Zusammenschluss von britischen Einzelhändlern. Inzwischen sind dabei mehr als 90 Vertreter des britischen Einzelhandels Teil des BRC, was einen inländischen Marktanteil von knapp 70% darstellt. Das BRC vertritt mehrere wichtige Aspekte, die auch für die Verpackungen von gewisser Relevanz sind. Die Zusammenarbeit der Einzelhändler bringt einheitliche Standards. Sie bedeuten, dass Lebensmittel und Verpackungen gewisse Ansprüche erreichen müssen und ganz besonders wird weniger Anpassung seitens der einzelnen Akteure benötigt, da vieles vereinheitlicht wird.

Standardisierte Verpackungen von BRC sind ein sinnvoller Schritt

Gründe für standardisierte Verpackungen gibt es viele. Der sparsame Umgang mit Verpackungen, um die Umwelt nicht zu belasten, ist ein treffender Grund. Durch standardisierte und zertifizierte Verpackungen wird gewährleistet, dass diese mit ressourcenschonenden Materialien angefertigt werden. Auch eine gewisse Wiederverwertbarkeit kann durch solche Standards erreicht werden. Besonders bedeutend ist der Aspekt, dass diese Verpackungen immer gleich hergestellt werden und überwacht werden. Somit kann die Umweltverschmutzung durch Verpackungsmüll effektiver eingeschränkt werden.

Ein ähnlicher Aspekt geht mit der Qualität der Verpackungen einher. Das BRC Zertifikat sorgt dafür, dass die Verpackungen immer die gleiche Qualität bieten und somit die Verschwendung eingedämmt wird. In Zeiten, in denen Lebensmittelverschwendung eines der zentralen Probleme der weltweiten Lebensmittelproduktion darstellt, wird damit an der richtigen Stelle vorgegangen. Natürlich sind nicht nur Verbraucher davon betroffen und dafür verantwortlich, sondern auch die Zulieferer. Das BRC Zertifikat hilft dabei, die Lebensmittel so zu schützen, dass sie im Originalzustand beim Verbraucher ankommen. Das erleichtert wiederum den Verkauf der Produkte durch die Einzelhändler, da beschädigte Produkte sich nicht so einfach verkaufen lassen.

Verbraucherschutz durch das BRC Zertifikat

Generell ist der Verbraucherschutz ein wichtiger Aspekt der BRC Zertifizierungen. Die BRC Lebensmittel gelangen durch einheitliche Regularien in bestmöglicher Qualität bis zum Endkunden. Der gesamte Vorgang wird von den BRC-Zertifizierern kontrolliert. Besonders frische und gekühlte Produkte profitieren somit von dieser Art der Verpackung, da sie schnell verderblich sind. Außerdem verkaufen sich diese Produkte schlechter, wenn sie schlecht verpackt sind oder den Eindruck machen, durch den Transportweg an Qualität zu verlieren.

Die Verwendung dieses Siegels führt zur Nachweisbarkeit der Qualität der Produkte während des gesamten Prozesses der Herstellung und ebenfalls der Verpackung. Somit werden die verschiedenen zusammenspielenden Bereiche gleichermaßen überwacht, was den Verbraucherschutz steigert. Diese Überwachung von Verpackungen bieten die BRC Verpackungen auf einer ganz eigenen Ebene, BM TRADA ist Ihr Ansprechpartner. Die Zusammenarbeit von BM TRADA und BRC bestätigt diese These, da nur Standards auf einem hohen Niveau ihre Berechtigung haben.

Verbrauchersicherheit

Der BRC Standard garantiert den Verbrauchern Sicherheit.

BRC Verpackung

Die Standards des BRC sind weltweit anerkannt.

Hygienerichtlinien

Eine Zertifizierung garantiert das Einhalten der Richtlinien für Hygiene und Sicherheit.

Ansprechpartner

BM TRADA – Ihr kompetenter Ansprechpartner!

So können Akteure entlang der Lieferkette von BRC Zertifikaten profitieren

Von den weltweit anerkannten BRC Zertifizierungen für Lebensmittel und Verpackungen können auch die Akteure entlang der Lieferkette profitieren. Neben Produzenten von Lebensmitteln und Verpackungen, können zum Beispiel auch die verarbeitenden Betriebe eine Zertifizierung erhalten.

Die Vereinheitlichung von Verpackungsgrößen und der Qualität von Verpackungsmaterialien sowie von Lebensmitteln bietet den Akteuren viele Vorteile. Es ist sinnvoll, da Logistikunternehmen und gleichermaßen auch Einzelhändler ihre Prozesse an die einheitliche Verpackungsgröße von Produkten anpassen können. Das spart viel Arbeit und macht es weniger notwendig, verschiedene Größen zu nutzen.

Marktzugang durch BRC Zertifikat erleichtert

Einhergehend mit den vereinfachten Produktions- und Transportfaktoren, werden den Produzenten auch weitere Märkte zugänglich gemacht. Da das Zertifikat von BRC gesamte Produkte umfasst und nicht nur einzelne Teilschritte, können sich Akteure anpassen und gezielt für bestimmt Aspekte der Kette produzieren. Das gilt für die Hersteller von Lebensmitteln und ganz besonders für die entsprechenden Verpackungen. Dazu muss die Produktion an die Standards angepasst werden, sofern die Standards nicht ohnehin schon vorhanden sind.

Die Zertifizierung von BM TRADA durchführen zu lassen sorgt dann im Anschluss dafür, dass ein kompetenter Partner die Standards durchsetzt, zugleich aber auch beratende Aufgaben übernimmt. Bei den Produkten kann es sich erneut um Rohstoffe von Lebensmitteln oder Verpackungen handeln, wobei sich auch verarbeitende Akteure und Logistiker am britischen Markt beteiligen können. Darüber hinaus können die Standards aber auch für andere Märkte angewendet werden, da hohe Verpackungsstandards nicht nur für Großbritannien sinnvoll sind.

Aktiv mit BRC Zertifikaten von BM TRADA werben

Die BM TRADA also Zertifizierungsstelle ist nicht nur seit Jahren ein fester Partner von BRC im Bereich der Zertifizierung, sondern sorgt auch dafür, dass die Zertifikate tatsächlich weltweit und flächendeckend anerkannt werden. Die BRC Zertifizierung bescheinigt dem Produkt bereits hohe Qualität und eine ausgeprägte Lebensmittelsicherheit. Zertifizierungen von BM TRADA unterstützen den dadurch entstanden Wiedererkennungswert und verhelfen beim Eintritt in neue Märkte. Indem viele an der Wertschöpfungskette beteiligte Akteure sich auf einheitliche Standards festlegen, profitiert jeder durch ein optimiertes Produktionsverfahren.

Kontaktformular

Sie möchten einen Beratungstermin vereinbaren? Oder Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? Dann lassen Sie uns bitte jetzt ein Kontaktformular zukommen. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

BM TRADA Deutschland GmbH
Büro Stuttgart
Heilbronner Str. 150
70191 Stuttgart
Tel.: + 49 (0) 711 490 04 258

E-mail: info@bmtrada.de

*: Pflichtfeld