Die führende Zertifizierungsstelle

Jetzt Beratung anfordern

BM TRADA – Weltweit führende Zertifizierungsstelle

Eine Zertifizierung kann in vielen unterschiedlichen Bereichen erlangt werden. Die BM TRADA ist die weltweit führende Zertifizierungsstelle. Viele Produktgruppen oder Dienste wie zum Beispiel Nachhaltigkeits- und Managementsysteme können ihre Zertifizierung durch die BM TRADA erhalten.

Bedingungen für eine Zertifizierung durch BM TRADA

Um nach einem Standard oder einer Norm eine Zertifizierung zu erhalten, müssen einige Bedingungen erfüllt sein. Das Management- oder Nachhaltigkeitssystem oder auch das Produkt, welches zertifiziert werden soll, muss einen durchweg hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandard aufweisen, der vom Ursprung bis zur endgültigen Verarbeitung nachvollziehbar ist. Des Weiteren ist der BM TRADA ein nachhaltiges Wirtschaften von besonderer Bedeutung und somit eine weitere Voraussetzung dafür, dass die BM TRADA das Produkt zertifiziert. Auch eine ISO Zertifizierung kann durch die BM TRADA vorgenommen werden.

Vorteile der Zertifizierungen durch die BM TRADA

Zertifizierungen haben für Ihr Unternehmen viele Vorteile. Durch eine offizielle Zertifizierungsstelle ausgestellte Zertifizierungen ermöglichen es Ihnen und Ihrem Unternehmen, mit dieser Auszeichnung zu werben und eine bessere Marktposition einzunehmen. Zertifizierungen für Produkte oder Zertifizierungen für Unternehmen wecken Vertrauen. In der heutigen Gesellschaft, die viel Wert auf eine gute und nachhaltige Qualität legt, sind Zertifizierungen eine besonders geeignete Möglichkeit, Ihr Unternehmen als vertrauenswürdig und verantwortungsvoll darzustellen.

Welche Zertifizierungen gibt es bei der BM TRADA?

Die BM TRADA bietet viele unterschiedliche Zertifizierungen an. Als offizielle Zertifizierungsstelle zeichnen die von der BM TRADA ausgezeichneten Zertifizierungen einen nachhaltigen Anbau sowie eine landwirtschaftliche, naturverträglich Anbauweise aus. Spezialisiert hat sich die BM TRADA auf die Zertifizierung nach PEFC für Holzprodukte. Auch Zertifizierungen nach BRC Food und Packaging, sowie nach ISO Normen werden durch die BM TRADA vorgenommen. Ein weiterer Bereich für Zertifizierungen durch die BM TRADA ist das UTZ-Certified Programm für Agrarprodukte und die Zertifizierung nach dem RSPO-Standard für die gesamte Lieferkette von Palmöl-Produkten.

Section
Section
Section
Section
Section
Section
Section
Section

Zertifizierung nach PEFC für Holzprodukte

Zertifizierungen nach BRC und ISO Normen

Standards für die Lebensmittelsicherheit sind bei den heutigen Qualitätsanforderungen seitens des LEH und der Verbraucher unabdingbar. Der BRC Global Standard für Food und Packaging sorgt in seiner Art für eine kompromisslose Qualität bei der Produktion von Lebensmitteln, Kosmetik- und Medizinprodukten, sowie Verpackungen für diese Produktgruppen.

Qualitätsmanagementsystemenach ISO Standards geben eine große Hilfestellung für Unternehmen, Ihre Abläufe zu automatisieren, zu überwachen und zu verbessern. Nach dem PDCA (Plan-Do-Check-Act) Prinzip kommt es so fast selbstständig zu Qualitätsverbesserungen in allen Bereichen. Angebotene ISO Standards seitens BM TRADA sind ISO 9001, ISO 14001ISO 22000, ISO 27001 und ISO 50001.

Kontaktieren Sie uns noch heute

Gerne stehen Ihnen unsere Experten für Fragen und weitere Informationen zur Verfügung.

Jetzt kontaktieren

UTZ-Certified Programm sowie Zertifikate nach RSPO für nachhaltiges Palmöl

Ein weiterer Bereich für Zertifizierungen durch die BM TRADA sind die UTZ-Zertifizierungen für Kakao, Kaffee, Haselnuss, Kräuter und Tee. Auch hier ist das Ziel, einen nachhaltigen Anbau dieser Agrarprodukte sowie sozial verträgliche Arbeitsbedingungen zu gewährleisten. Mit den Zertifizierungen der BM TRADA erbringen Sie den Nachweis darüber, dass zum Beispiel Ihr Kakao und Kaffee frei von Kinderarbeit hergestellt und nach bewährten landschaftlichen Praktiken angebaut wird.

Das Portfolio von BM TRADA beinhaltet zudem die Zertifizierung nach den RSPO-Standards von Palmöl-Produkten . Auch hier zeigt die Zertifizierung, dass der Anbau nachhaltig, ökologisch und sozial verträglich erfolgt und eine sichere und transparente Lieferkette vom Anbau bis zum Transport vorgewiesen werden kann. Bereits seit 2010 ist die BM TRADA als weltweit führender Anbieter für Zertifikate im Bereich Palmöl akkreditiert.